Bodensee Informationen

Herzlich Willkommen bei bodensee-gang.de!

BodenseeIhr findet hier Infos, Links zu weiteren Bodensee-Webseiten und Bilder, wie auch Themen wie Bodenseewetter, Unwetterwarnung, Wasserstand, Camping, Mietwohnwagen, Veranstaltungen rund um den Bodensee.

Im Fotoalbum findet Ihr reichlich Bilder und Videos zu Treffen und unseren Ausflügen. Gerne dürft Ihr mir auch Bilder und Videos senden, um das Angebot abzurunden.

WikingDie Bodenseegang ist nun schon in der 3.Generation, angefangen hatte es 1967, mit einem Wiking Heck61 Schlauchboot, damals noch unter Segel. 😉
Später nur noch unter Motor. 🙂

Das Bild entstand zwischen Hagnau und Immenstaad, auf Grund der starken Überdüngung und Verschmutzung war das Ufer von faulenden Algen und toten Fischen übersät.
Der Wassersport wurde zum Mittelpunkt der ganzen Familie.

1972 musste ein größeres Boot her, ein Wiking Komet GTS mit 45PS 2Takt.
Nun waren längere Touren rund um den Bodensee, dem Seerhein und dem Hochrhein möglich.Wiking Komet Eriskircher Ried
Wasserski war jetzt ein grosses Thema, mit einem Alter von 11 Jahren stand ich zum ersten Mal auf Skiern, mein Bruder musste sich noch etwas gedulden.
Auf dem Bild stand das Wiking Komet vor dem Eriskircher Ried, damals noch kein Sperrgebiet.
Jede Menge Schnaken und Bremsen trübten das Badevergnügen.
Ich war gerade dabei mich auf den Bodenseeski vorzubereiten als uns am Gardasee das Boot geklaut wurde. 🙁 Italien-Embargo war die Folge.

Lange mussten wir auf Bootfahren verzichten, bis zum Jahr 2000, als wir bei einem Badeurlaub auf Sardinien in traumhaft schönen Buchten die Sportboote und Yachten beneideten.Pag Kroatien
Der Entschluss stand fest, wir brauchen wieder ein Boot. Mein Bruder und ich kauften uns zusammen ein Wiking Wega. Das war aber nicht genug und ich kaufte mir eine SeaRay Seville.
Mittlerweile mit ausreichend Leistung, ideal zum Wasserskifahren.
Das Bild zeigt uns zusammen vor einer Conoba auf der Insel Pag/Kroatien. 🙂

Mittlerweile haben wir 3 Boote, mein Neffe hat eine Metzeler Juca S geschenkt bekommen, stark ramponiert.Pag Kroatien Mit viel Einsatz und Geschick wurde daraus wieder ein fahrbares Gefährt, angetrieben von einem 6PS Evinrude läuft das Boot tatsächlich 30km/h, unglaublich.

Inzwischen sind wir alle Mitglied beim Freiwilligen Seenot-Dienst.